Kreisvorsitzender bei der MIT

Heute tagte der Kreisverband Böblingen der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU (MIT) in Leonberg-Höfingen. Auf der Tagesordnung stand dabei auch die Wahl des neuen Vorstands. Der bisherige Vorsitzende, Oliver Zander, wurde im Herbst letzten Jahres zum Landesvorsitzenden gewählt, so dass er nach einem Nachfolger für den Kreisverband Böblingen suchte, da die Arbeit auf der Landesebene natürlich sehr zeitintensiv ist.

Ich bin zwar erst seit kurzem Mitglied in der MIT, aber der Mittelstand liegt mir schon lange am Herzen. Daher musste ich auch nicht lange überlegen, als Oliver Zander mich fragte, ob ich mir vorstellen könnte, sein Nachfolger zu werden. Allerdings muss der Vorsitzende natürlich gewählt werden und dazu kamen heute abend gut 20 Mitglieder bei perma-trade in Höfingen zusammen. Gemeinsam mit den anderen Kandidaten für die Vorstandspositionen stellte ich mich vor und unter der Leitung unserer Landtagsabgeordneten Sabine Kurtz wurde der neue Vorstand gewählt.

Zu meiner großen Freude wurde ich einstimmig von allen Mitgliedern für die Dauer von zwei Jahre gewählt. Auch mein Vorstandsteam wurde mit sehr großer Mehrheit gewählt, so dass wir eine sehr gute Basis für die Arbeit der kommenden beiden Jahre haben. Meine Stellvertreter sind Rainer Stefanek, Karlheinz Kettgen und Christopher Stress; der neue Schatzmeister ist Felix Fischer und mit Luz Berendt haben wir einen sehr erfahrenen Schriftführer. Darüber hinaus wurden noch acht Beisitzer bestimmt.

Im Anschluss haben wir uns bei Butterbrezeln, Knabbereien und einem Schluck Wein oder auch gefiltertem Wasser (wir waren schließlich bei perma-trade zu Gast 😉 ) noch intensiv miteinander ausgetauscht und schon erste Ideen für die nächsten Aktivitäten gesammelt. In einigen Wochen werden wir uns zu unserer ersten Vorstandssitzung treffen und planen, wie wir die gute Arbeit von Oliver Zander und seinem Team erfolgreich fortsetzen können.